Kommentare: 3
  • #3

    B. (Sonntag, 13 Oktober 2019 22:40)

    Hallo Claudia,
    im letzten Jahr war ich mit meiner Tochter in Deinem PEKiP-Kurs. Ich bin so dankbar, dass Du und die anderen Mamis im Kurs mir beigebracht habt, dass jedes Kind genau so Richtig ist, wie es ist und das man sie nicht untereinander vergleichen sollte.

    Leider höre ich in letzter Zeit immer wieder von Muttis, dass sie verunsichert sind. Jede Mama zweifelt selbst schon genug, ob dass was man tut, genug ist, obwohl man natürlich immer sein Bestes gibt. Ich habe durch Dich gelernt, auf mein Bauchgefühl zu hören und darauf zu vertrauen, dass es das "Richtige" ist (den perfekten Weg gibt es sowieso nicht). Ich versuche, dieses Gefühl auch befreundeten Mamis zu vermitteln.

    Diese vielen Unterhaltungen haben mich oft an Dich und Deinen Kurs denken lassen. Ich bin dankbar und glücklich, dass ich Dich kennen lernen durfte und Du mir das Vertrauen in mich selbst "gelehrt" hast. Das wollte ich einfach mal loswerden. �

  • #2

    L. (Montag, 28 Mai 2018 23:06)

    Der Kurs hat meinem Kind und mir immer wieder gut getan, ich kann für die kommenden Jahre als Mama vieles mitnehmen, so dass der Kurs auch einen nachhaltigen Nutzen für mich und mein Kind hat. DANKE.

  • #1

    S. (Montag, 28 Mai 2018 23:04)

    Liebe Claudi, E. und ich danken Dir für die wundervolle bereichernde Zeit. Wir haben jeden PEKiP-Dienstag bei Dir sehr genossen, Deine ruhige, gefühlvolle Art hat uns immer wieder gestärkt aus dem PEKiP-Raum gehen lassen. DEINE Ideen, Worte, Gedanken und Umsetzung haben PEKiP einen besonderen Rahmen verliehen, uns zum (Um)Denken angeregt und viele AHA-Momente beschert. PEKiP wurde/war durch Dich ein MAMA-KIND-WOHLFÜHLERLEBNIS. DANKE.